Die Rote Pest……

Ja juchu leider ereilte es mich wieder,eigentlich habe ich mich eh nicht getraut zu hoffen. Irgendwie denk ich mir auch das ich es bei einer 2ten SS auch gleich merken sollte. Trotzdem red ich mir jedes Monat ein diesmal ist es anders und es hat geklappt. Es ist aber eben nur ein einreden und nicht ein im tiefen Herzen daran glauben. Und laut meinem geliebten Kinderwunsch Buch von Birgit Zart „Gelassen durch die Kinderwunschzeit“ ist genau das die Problematik. Ich liebe dieses Buch und habe es sicher in den letzten Monaten zigtausende Male in der Hand gehabt und gelesen. Nur momentan probiere ich seid 3 Tagen rein zu lesen und irgendwie schaff ich es nicht es spricht mich grad auch nicht an, obwohl es mir immer Trost spendete und Kraft gab. Ich bekomme schon einen rappel wenn ich nur an das Wort Gelassenheit denke, ich wär`s ja so gern aber momentan geht’s gar nicht. Ich bekomm schon fast ein schlechtes Gewissen meiner Tochter gegenüber da ich so viele Gedanken an das Geschwisterchen verschwende, als im hier und jetzt zu sein mit ihr. Ja und dann die Gedanken doch froh sein zu müssen das wir das eine Kind haben, wo es doch soviel andere gibt die nicht mal das haben. Das bin ich nat. auch und dankbar und glücklich, aber es ist nun mal so denke ich wer einmal das Glück hatte und noch mal will den ergreift das aufs neue und ich finde fast noch schlimmer. Den immerhin hat es ja schon mal geklappt. Was soll das dann mit Nr. 2. Immerhin sind wir nun in ÜZ 7 oder 8 oder gar schon 9 ich wills gar nicht mehr zählen. 
Ach ja beim Frauenarzt zur Routine Untersuchung war ich auch und um die aktuelle Lage zu besprechen. Er ist echt der Beste. In sehr sachlicher aber nicht unempfindsamer Weise meinte er:“Naja Frau S. sie sind bereits 37 1/2  da liegt die Chance bei 10% das sie wieder schwanger werden also ein Jahr nach 1tem ÜZ sollten wir gesamt dann schon so probieren. Dh. wir sehen uns wenn bis dahin nichts passiert im Sep./Okt. wieder. Dann werden wir die Eileiter Durchgängigkeit bei mir prüfen, und den Samen meines Mannes. Passt alles wird unter seiner Aufsicht stimuliert und daheim probiert. Und falls das nicht klappt werden wir künstlich Befruchten.
Was der Dr. gleich sah das ich rechts Eisprung hatte und sich eine gute Schleimhaut aufgebaut hat, an immerhin das funktioniert ja.
Also heißt es weiter üben üben üben den bis zum nächsten Termin ist noch Zeit und bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zu Letzt.

In diesem Sinne noch ein GELASSENES Wochenende. :)))

LG

Eure V

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s